Girls Day - Partnerschule

Melanie aus der 3.d Klasse war in den Osterferien gemeinsam mit ihrem Vater und der 4x4 Hilfe mit ihren Geländewägen unterwegs nach Rumänien. Dort besuchten sie verschiedene Hilfsprojekte wie Schulen oder Waisenhäuser in armen Gebieten. Die mitgebrachten Schulsachen, Kleidungsartikel und Lebensmittel verteilten sie dabei an bedürftige Familien und Kinder. Die Freude war sehr groß! 

Am Sonntag, den 3. April 2016 nahmen 2 Schülerinnen und 3 Schüler der 3.d Klasse und 2 Lehrpersonen unserer Schule bei strahlenden Sonnenschein die 10,8 km des Linzer Viertelmarathons in Angriff. Insgesamt waren an diesem Tag ca. 7000 Teilnehmer auf dieser Distanz unterwegs.

Am Montag, 7.März nimmt die NMS Pettenbach mit den dritten Klassen am Fit for life (Jobs mit Zukunft) in Linz teil.
Wir erhalten einen gratis Bustransfer nach Linz ins AEC, wo die Veranstaltung (Messe für Gesundheitsberufe)  stattfindet und zurück. 

Ausgezeichnet Schlugen sich unsere Sportler- und Sportlerinnen bei den Tischtennis – Landesmeisterschaften, am 25. Februar 16 in Wels: 

In den Bewerben männlich und weiblich ohne Vereinsspieler, war unsere Schule mit je einem Team vertreten und es waren super Ballwechsel und extrem spannende Partien zu sehen. Beide Teams schafften es ins Semifinale!

Am Montag, 22.Februar, fuhren die Mädchen der 3a und der 3d mit Frau Schimpl nach Kirchdorf ins Berufsinformationszentrum. Eine Technikrallye – speziell für Mädchen – stand am Programm. 19 gespannte Gesichter: Was wird uns erwarten?

Am Donnerstag in der letzten Schulwoche fuhren die Kinder der Nachmittagsbetreuung nach Wels ins Hallenbad.

Zeitig in der Früh machten sich 39 sportliche Schifahrer und Snowboarder der 3. und 4. Klassen mit ein paar Lehrern auf den Weg zur tiefverschneiten Höss in Hinterstoder zum Life Radio Schools´Day 2016.

Am Mittwoch, 10. Februar 2016 radelten die 340 Schüler &Schülerinnen der MNS- Pettenbach was die Füße hergaben. Anlass dazu war das ERGO-RACE welches vom OÖ.- Radsportverband organisiert wird und an diesem Tag an unserer Schule durchgeführt wurde. Jeder Sportler und jede Sportlerin versuchten auf den mitgebrachten Ergometern in einer Minute die weitest mögliche Strecke zurück zulegen.

Lustig ging´s her am Faschingsdienstag. Viele verkleidetet Lehrerinnen und Lehrer der NMS genossen mit den Kindern den Höhepunkt des Faschings, der in dem gemeinsamen „Gschnas“ vom Hort Pettenbach und der NABE der NMS Pettenbach am Nachmittag einen Höhepunkt fand.

„Es war so cool.“ „Die Woche ist viel zu schnell vergangen.“ Dieser Meinung waren die 83 Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen der NMS Pettenbach, die dieses Mal gemeinsam mit neun Lehrerinnen und Lehrern auf Schikurs fuhren. Am 1. Februar ging es für die winterbegeisterten Jugendlichen für eine Woche nach Obertraun, wo die große Gruppe im Jutel gut untergebracht war.