Girls Day - Partnerschule

Am Mittwoch, 31. Jänner 2018 fand in Laakirchen das erste Regionalturnier der Schulvolleyballer im Zuge der VOLLEYBALL CHAMPION SHIPS BOYS statt! 
Teams aus Mondsee, Laakirchen, Timelkam, Wolfsegg und Wels standen den Pettenbachern am gegnerischen Feld gegenüber und erstmals konnten die Jungs ihre erworbenen Volley-skills zur Schau stellen.

Am Freitag, dem 26. Jänner 2018, wurde in der großen Turnhalle der TN2MS Pettenbach die Hallenfußball - Schulmeisterschaft ausgetragen.

Wie jedes Jahr fuhren auch heuer die Schüler der 2. Klassen auf Wintersportwoche. Dieses Jahr ging es nach Gosau, ins Wintersportgebiet Dachstein West. Insgesamt nahmen 37 Kinder aus den beiden Klassen 2b und 2c teil.

Die 2 Sportklassen 1a und 2a verbrachten von 8. - 12. Jänner 2018 einen gemeinsamen Schikurs. 50 Schüler verbrachten eine erlebnisreiche Woche auf der Edtbauernalm in Hinterstoder.

Die 1B der NMS-Pettenbach entschied sich vor Weihnachten das Caritas-Projekt „Schenken mit Sinn“ zu unterstützen. Wir organisierten dreimal im Advent ein Kuchenbuffet, bei dem wir insgesamt 517 Euro einnahmen.

Wie schon die vergangenen Jahre, so waren die TT-Schulmeisterschaften der NMS-Pettenbach in der letzten Schulwoche vor Weihnachten wieder ein sportliches Highlight und sehr gut besucht.

Das 4. Treffen Dzu unserem Projekt „Logical games“ fand von 11. – 19. 11. 2017 in Caserta, in der Nähe von Neapel statt. Es war faszinierend zu beobachten, wie dort das Projekt, in die Schule integriert wurde. Spielen steht am Stundenplan.

Talente fördern, Persönlichkeiten herausfordern und Leidenschaften teilen: In der letzten Schulwoche im Juli 2018 werden 15 Schüler aus den 3. und 4. Klassen unserer Schule gemeinsam mit Markus Weikl auf ihren Mountainbikes den Dachstein in 4 Tagen umrunden.

Unter dem Motto „Im Vertrauen starten“ standen dieses Jahr zum ersten Mal outdoorpädagogische Kennenlerntage der 5. Schulstufe an der NMS Pettenbach am Programm.

Das Team rund um Outdoorpädagoge Manuel Kotek ließ uns erfahren, was es heißt, aus einer neu zusammengewürfelten Gruppe zu einem Team zusammenzuwachsen, in dem jeder seinen Platz hat und gebraucht wird.

Im September 2017 verbrachten die 3a- und die 3d-Klassen eine Projektwoche in Eben im Pongau!