Girls Day - Partnerschule

Unter der fachkundigen Leitung der Pädagoginnen für Hauswirtschaft Eva Eiber und Ulrike Berghammer wurden Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Kochunterrichts für das Kochen im Wok begeistert.

Diese Art des Kochens geht einfach und schnell, die Gerichte sind schonend zubereitet und gesund.

Dies erzielt man durch die Mischung aus Garen, Umrühren und der hohen Temperatur.

Das in der Wokpfanne zubereitete Gemüse bleibt knackig und durch die spezielle Zubereitung vitaminreich und gesund.

Ein absolutes Muss: Ein gutes hitzebeständiges Öl, schnelles und ununterbrochenes Umrühren, damit bei der hohen Temperatur nichts anbrennt - und nach wenigen Minuten steht dem gesunden und schmackhaften Genuss nichts mehr im Wege.

Download: Das Wokrezept