Girls Day - Partnerschule

Bei den Bezirksmeisterschaften im Schwimmen am Dienstag den 17. April 2018 im Hallenbad Kirchdorf konnten unsere Schülerinnen beachtliche Erfolge verzeichnen. Beim Bewerb 50 m Kraul „erschwamm“ sich Aliz Toth (1.a Klasse, 2006) einen 1.Platz und Miriam Steibl (2.a Klasse, 2005) einen 2.Platz!

Auch heuer halfen wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der NMS Pettenbach, unterstützt von den Pädagoginnen und Pädagogen bei der „Entrümpelung“ unserer Gemeinde.

Die häufigsten Unfälle treten Zuhause bzw. in der Freizeit auf. Wie reagiert man in gewissen Situationen, in denen sich der Verletzte nicht mehr selber helfen kann? 

In diesem Jahr machten sich die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Pettenbach erstmals auf dem Weg zu einer Wallfahrt.

Am 6. März hatten wir im Kulturarium der NMS ganz besondere Gäste. Herr Denk aus St. Peter am Hart zeigte uns eine Auswahl seiner tollen Reptilien.

Nach der Kältewelle der letzten Tage freuten sich die Snowboarder&innen samt Betreuer auf Wärme und Sonnenschein am Feuerkogel bei den Snowboard-Schul-Landesmeisterschaften.

Als Einstieg zur Berufsorientierung starteten die 3.Klassen am Dienstag, 27. Februar nach Linz zu „Fit for Life“. Dort wurden verschiedene Gesundheitsberufe und weiterführende Schulen vorgestellt. 

Die (nun pensionierte) Leiterin der evangelischen Schule Berlin Zentrum Frau Margret Rasfeld hat schon vor einigen Jahren gemeinsam mit dem Hirnforscher Gerald Hüther die Initiative „Schule im Aufbruch“ gegründet. 

Zum dritten Mal nutzten die SchülerInnen der NMS-Pettenbach, das tolle Angebot, am Life-Radio-Schitag, einen wunderbaren und kostengünstigen Tag auf der Piste zu verbringen und mehr.

Am Faschingsdienstag fand in der NMS Pettenbach das Dodgeball-Turnier statt. Begonnen hat alles mit der Bewertung der Kostüme der jeweiligen Mannschaften.  Von Arbeitslosen über Waldgeister oder sogar Gruftis, alle waren sie vertreten. Die Erst- und Zweitklässler hatten jeweils die Ehre, die Dritt-, und Viertklässler zu bewerten. Danach auch umgekehrt.