Girls Day - Partnerschule

Seit 2013 bietet der OÖ Landes-Feuerwehrverband mit dem Projekt "GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR" einen wichtiger Beitrag zur Brand- und Katastrophenschutzerziehung in Kindergärten und Schulen. Im Rahmen der Semesterkonferenz am 9. Februar überreichte HBI Johann Höllhuber die neue Projektmappe, die unter Mitarbeit von Christian Huemer (Lehrer an der NMS Pettenbach und Abschnittsfeuerwehrkommandat im Bezirk Gmunden) erstellt wurde.

MärchenerzählerinAm 9.2.2015 war die Welserin Ursula Laudacher mit ihrem Erzähltheater Ursophon aus Wels zu Gast in der neuen Mittelschule. 
Laudacher ist bekannt für ihre wundersamen Erzählungen für Kinder und Erwachsene jeglichen Alters, welche auf verschiedenen Kleinkunstbühnen, Schulen und Kindergärten schon zur Aufführung gebracht wurden. 

Da die Lehrer und Lehrerinnen unserer Partnerländer sich so sehr wünschten, Österreich im Schnee kennen zu lernen, luden wir unsere Partner ein zweites  Mal nach Pettenbach ein. Und tatsächlich --- eine Nacht vor ihrer Ankunft schneite es, Österreich präsentierte sich von seiner besten Seite :).

TabletsSeit Jänner 2015 gibt es an der NMS Pettenbach nicht nur 104 Computer-Arbeitsplätze – davon 2 Computerräume mit jeweils 26 PC`s – besonders die Einführung von Tablets unterstützt die Schülerinnen und Schülern beim Erlernen von digitalen Kompetenzen und beim sinnvollen Umgang mit Computern und Internet.

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches "Fit und Aktiv" verbrachten die Schüler und Schülerinnen der 2. Klassen einen Tag in der Kletterhalle in Wels. Die Abwechslung zum gewohnten Turnsaal machte sichtlich Spaß!

Auch heuer stimmte uns am 17.12.2014 eine schon fast zur Tradition gewordene Konzertveranstaltung der NMS Pettenbach auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.
Unter der Gesamtleitung von Benedicta Straßmair bot der Abend passend zum Thema den zahlreich erschienen Zuschauern eine große Bandbreite an Darbietungen.

Wie jedes Jahr fuhren auch im heurigen Winter die Schüler der 2. Klassen (2b / 2c) auf Wintersportwoche. Insgesamt nahmen 30 Kinder teil. Die Kinder waren im Landesjugendheim „Lindenhof“ www.lindenhof.at bestens untergebracht.

Traditionell fand am ersten Montag im Advent in unserem Turnsaal die Adventkranzweihe statt. Musikalisch umrahmt von den Schülern und Schülerinnen der 2.D-Klasse weihte Pater Daniel die Adventkränze der einzelnen Klassen.

Im Rahmen der berufspraktische Tage Mitte November 2014 konnten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der NMS Pettenbach wertvolle Erfahrungen sammeln.
Dankenswerterweise ermöglichten zahlreiche Betriebe   den Jugendlichen , verschiedenste Berufsbilder zu „ beschnuppern“ und Einblicke in den Berufsalltag zu erlangen.

Vom 27. bis 31. Oktober durften die Schüler und SchülerInnen der 1a und 1b Klasse nach Spital am Pyhrn auf Schwimmwoche fahren. Nicht nur die ausgezeichnete Unterkunft und Verpflegung, auch die Aktivitäten rund um den Lindenhof in Spital sorgten für eine tolle Woche!