Girls Day - Partnerschule

35 SchülerInnen der ersten Klassen nahmen vom 11. bis 15. April 2016 an der Projektwoche mit Schwerpunkt Schwimmen in Spital/Pyhrn teil. Die seit vielen Jahren traditionelle Unterbringung im Landesjugendheim „Lindenhof“ (Familie Georg und Maria Schürrer) zeichnete sich durch die überaus kinderfreundliche Atmosphäre, durch ein freundliches Personal und vor allem durch die hervorragende Küche aus.

Gesundheit, Bewegung und Sport sind uns ein großes pädagogisches Anliegen! Deshalb starten wir an der NMS Pettenbach ab dem Schuljahr 2016/17 mit einer 1.Klasse einen sportlichen Schwerpunkt (aufsteigend bis zur 4.Klasse!)!

Auch heuer startete die NMS mit dem großen Schulchor (75 sangesfreudige Schülerinnen und Schüler) beim Bezirksjugendsingen im Schloss Neupernstein.

Melanie aus der 3.d Klasse war in den Osterferien gemeinsam mit ihrem Vater und der 4x4 Hilfe mit ihren Geländewägen unterwegs nach Rumänien. Dort besuchten sie verschiedene Hilfsprojekte wie Schulen oder Waisenhäuser in armen Gebieten. Die mitgebrachten Schulsachen, Kleidungsartikel und Lebensmittel verteilten sie dabei an bedürftige Familien und Kinder. Die Freude war sehr groß! 

Am Sonntag, den 3. April 2016 nahmen 2 Schülerinnen und 3 Schüler der 3.d Klasse und 2 Lehrpersonen unserer Schule bei strahlenden Sonnenschein die 10,8 km des Linzer Viertelmarathons in Angriff. Insgesamt waren an diesem Tag ca. 7000 Teilnehmer auf dieser Distanz unterwegs.

Am Montag, 7.März nimmt die NMS Pettenbach mit den dritten Klassen am Fit for life (Jobs mit Zukunft) in Linz teil.
Wir erhalten einen gratis Bustransfer nach Linz ins AEC, wo die Veranstaltung (Messe für Gesundheitsberufe)  stattfindet und zurück. 

Ausgezeichnet Schlugen sich unsere Sportler- und Sportlerinnen bei den Tischtennis – Landesmeisterschaften, am 25. Februar 16 in Wels: 

In den Bewerben männlich und weiblich ohne Vereinsspieler, war unsere Schule mit je einem Team vertreten und es waren super Ballwechsel und extrem spannende Partien zu sehen. Beide Teams schafften es ins Semifinale!

Am Montag, 22.Februar, fuhren die Mädchen der 3a und der 3d mit Frau Schimpl nach Kirchdorf ins Berufsinformationszentrum. Eine Technikrallye – speziell für Mädchen – stand am Programm. 19 gespannte Gesichter: Was wird uns erwarten?

Am Donnerstag in der letzten Schulwoche fuhren die Kinder der Nachmittagsbetreuung nach Wels ins Hallenbad.

Zeitig in der Früh machten sich 39 sportliche Schifahrer und Snowboarder der 3. und 4. Klassen mit ein paar Lehrern auf den Weg zur tiefverschneiten Höss in Hinterstoder zum Life Radio Schools´Day 2016.